Der etwas andere Blog

Ja, das dachte ich mir als mir mal bewusst wurde, dass ich ja nicht nur einen Blog habe. In der letzten Zeit habe ich viel auf meinem Blog www.chaliceandcauldron.wordpress.com veröffentlicht, aber ich habe diesen Blog ja auch nicht umsonst. Wo bei Chalice and Cauldron kreative Themen nur kurz angerissen werden, möchte ich hier ausladender werden und mehr veröffentlichen zu meinen Geschichten, meinen aktuellen Projekten und eher die die vielleicht literarische/kreative Ader rauslassen.

Wer sich für meinen „magischen Alltag“ interessiert kann meinen anderen Blog auch gerne besuchen und ihm folgen.

Ja jetzt ist mir seit einem Jahr die Zeit davon gehüpft und hier stehen gerade mal eine handvoll Posts am Anfang meines Blogs.

Seit dem Umzug in die kleine Wohnung meiner Freundin hat sich viel getan, Positives als auch Negatives. Aber mittlerweile versuche ich ganz gut damit umzugehen, auch wenn es mir oft schwerfällt. Aber dieser Blog soll kein Ablageort für Seelenmüll sein, ich möchte euch von schönen Dingen berichten: von anderen Welten, mysthischen Wesen und ein Tor in meine eigene Fantasie erschaffen und euch geneigten Lesern zugänglich machen.

So viel erst einmal zur Aktualisierung, nein ich habe ihn (diesen Blog) nicht vergessen und meine vorherige Überlegung diesen Blog einzustampfen, ist auch verworfen. (Zum Glück :-))

Eure

Alantya

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s