Näpfe voll Glück

Manchmal kann das Glück und die große Freude auch ganz klein sein. So wie meine 46 Aquarellnäpfe, die ich bei ebay Kleinanzeigen günstig erstanden hatte und heute in meinem Briefkasten lagen. Die beiden zusammengestellten Farbsets sind wirklich gut und jetzt habe ich neben meinen Tuben und meinem kleinen Lukas Reiseset noch diese kleinen Schätze in meiner Sammlung begrüßen dürfen auf dass ich bald neue Werke zur Schau stellen kann. Vor zwei Tagen habe ich mir dann doch mal neue Maskierflüssigkeit bei meinem Händler des Vertrauens bestellt (der letzte Künstlertag war ja die Katastrophe, siehe letzter Post -.-*) und harre nun der Dinge bis es ankommt, denn leider brauche ich das Rubbelkrepp dringend bevor ich alle meine Bilder weiterführen kann. Allerdings werde ich morgen und Sonntag schon die einzelnen Blätter auf Holz aufspannen und vielleicht schaffe ich noch die Vorzeichnungen.

Jetzt freue ich mich erst einmal über das Paket und versuche ein wenig schneller zu schlafen, denn in 4 1/2 Std. ist die Nacht vorbei und die Frühschicht ruft.

All shiny,

Alantya

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s