Alantyas Artwork goes BIG – New Stuff, old projects 

Nachdem ich ja angekündigt habe, dass ich endlich Autumn World von 2016 umsetzen kann,  will ich hier ein bisschen erläutern warum. Ich habe es endlich geschafft,  mir (sogar gleich) zwei große Aquarellblöcke zu kaufen. Der eine ist im DIN A 3 Format, der andere mit 40×50 cm ein wahrer Riese.  Habe ich doch erst davor zurückgeschreckt mir große Blöcke anzuschaffen aufgrund der hohen Kosten,  habe ich beim Onlinehändler für Kunstbedarf meines Vertrauens zwei sehr gute Exemplare gefunden, die mich vom Preis -Leistungs – Verhältnis angenehm überrascht haben, denn keiner der beiden war teurer als 15,-€ trotz der hohen Grammatur von 300g/qm.  Der 56×42 cm Block von Hahnemühle, mit dem ich wirklich sehr geliebäugelt habe, muss leider bis zum nächsten Mal warten. Er war leider doppelt so teuer.  Der Riesenblock hat 12 Blätter und ist rundum verleimt,  der andere hat sage und schreibe 30 Blätter,  dafür aber mit Spiralbindung. Da muss ich also das Papier auf Holzbretter spannen,  da es sich sonst zu sehr wellen würde bei der Nass-in-Nass Technik. Desweiteren hab ich mir noch zwei andere langersehnte Kleinigkeiten bestellt,  die aber auch einen eigenen Post bekommen.  Nicht um viele Posts auf meinem Blog zu haben,  sondern weil sie thematisch mal wieder in eine ganz andere Richtung gehen,  die ich näher ausführen möchte. Und mit den großen Blöcken kann ich auch ein anderes Bild anfangen, welches schon vor Äonen gemalt werden wollte aber erst jetzt umsetzbar ist.  Was es wird?  Überraschung (für den unwahrscheinlichen Fall das betreffende Person diesen Artikel lesen sollte)

Pinselschwingende Grüße

Alantya New big stuff

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s